Solaranlage im Wohnmobil

Das Problem von leeren Batterien im Frühling oder auch während der Saison dürfte so manchem schon passiert sein!

Die in Freizeitfahrzeugen verbauten AGM oder Gel Batterien bedürfen einer intensiven Pflege und sind nicht mit einer Auto Starterbatterie zu vergleichen. Wird eine AGM oder Gel Batterie nicht regelmässig und richtig geladen, kann eine Sulfatierung auftreten. In den meisten Fällen ist dann die Batterie defekt!

Eine Solaranlage auf dem Dach ist hier ein praktischer helfer, um dies zu verhindern. Eine kleine Solarzelle, welche die Batterie über eine Laderegler mit Strom versorgt, löst die obengenannten Probleme weitestgehend. Wenn die Solaranlage etwas grösser dimensioniert wird, können Sie darüberhinaus auch problemlos über längere Zeit autark (ohne Stromanschluss) campieren.

Gerne sind wir Ihnen bei der Auswahl der richtigen Anlage für Ihre Bedürfnisse behilflich und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Solaranlage - Anfrage

13 + 14 =